Schutz von Zivilpersonen in bewaffneten Konflikten

Mission

What we do

Geneva Call ist eine neutrale und unparteiische Nichtregierungsorganisation, die sich dafür einsetzt, dass internationale humanitäre Normen bei bewaffneten Konflikten und anderen Situationen von Gewalt, insbesondere diejenigen zum Schutz der Zivilbevölkerung, von den bewaffneten nichtstaatlichen Akteuren (BNSA) respektiert werden. Derzeit konzentriert Geneva Call seine Anstrengungen auf das Verbot von Personenminen, den Schutz von Kindern vor den Auswirkungen bewaffneter Konflikte, das Verbot sexueller Gewalt in bewaffneten Konflikten und die Beseitigung von Geschlechterdiskriminierung.

Geneva Call reagiert auch auf Anfragen von BNSA, ihre Kenntnisse internationaler humanitärer Normen zu verbessern und deren Umsetzungsmöglichkeiten zu diskutieren, beispielsweise durch Schulungen und technische Beratung. Darüber hinaus kann die Organisation weitere Unterstützung und Dienste in den Gemeinschaften leisten, in denen die BNSA aktiv sind.

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 ist Geneva Call in einen Dialog mit ca. 90 BNSA weltweit getreten. Das Hauptinstrument, das Geneva Call für dieses Engagement verwendet, ist ein innovatives Mittel: die Verpflichtungserklärung. Sie ermöglicht BNSA, sich zu verpflichten, bestimmte internationale humanitäre Normen zu respektieren.  59 BNSA haben Verpflichtungserklärungen bisher unterzeichnet und respektieren ihre entsprechenden Verpflichtungen. Eine Reihe weiterer BNSA hat Schritte unternommen, ihre internen Richtlinien und ihr Verhalten auf diese internationalen Standards auszurichten.

Geneva Call ist eine der weltweit führenden Organisationen auf dem Gebiet des humanitären Dialogs mit BNSA. Geneva Call’s einzigartiger Ansatz, der sich auf die problemspezifischen Verpflichtungserklärungen konzentriert, wurde vom Generalsekretär der Vereinten Nationen in seinen Berichten über den Schutz von Zivilpersonen in bewaffneten Konflikten als erfolgreiches Modell gewürdigt.

Geneva Call  unterliegt den humanitären Grundsätzen von Neutralität, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit, und die Stiftung ist bestrebt, für Transparenz zu sorgen, indem sie die relevanten Beteiligten, einschließlich der jeweils betroffenen Staaten, über ihr Engagement bei den BNSA informiert.

Strategy 2017-2019
 

Kontakt

Geneva Call
47 chemin de la chevillarde
CH-1224 Chêne-Bougeries
Switzerland
Tel : +41 22 879 10 50 - Fax : +41 22 879 10 51
 
 

Bleiben Sie dran!

  • Twitter : @genevacall
  • Facebook : Appel.de.Geneve
  • LinkedIn
  • Youtube : GenevaCall2
  • Flickr : GenevaCall
  • Medium : GenevaCall