Schutz von Zivilpersonen in bewaffneten Konflikten

Somalia

< Zurück zu den anderen Ländern

Somalia

Somalia hatte über zwei Jahrzehnte lang keine tatsächliche nationale Regierung; in dieser Zeit sind große Teile des Landes in Gesetzlosigkeit und bewaffnete Konflikte gestürzt.

Die Kämpfe zwischen den somalischen Streitkräften, zusammen mit den Kräften die sie unterstützen, und verschiedenen bewaffneten nichtstaatlichen Akteuren (BNSA), insbesondere Al-Shabaab, dauern unvermindert an. Die Behörden verfolgen dennoch die Konsolidierung eines Bundesstaates. Dazu gehört die Integration von bestehenden alliierten BNSA in die somalischen Streitkräfte. Im Norden bestehen Spannungen zwischen der halbautonomen Region Puntland und der selbsternannten Republik Somaliland weiterhin.

Der langwierige bewaffnete Konflikt fordert nach wie vor eine große Anzahl Opfer unter den Zivilisten, und die weit verbreitete Unsicherheit der Region behindert humanitäre Aktivitäten.

Aktivitäten

Themenbereiche der Arbeit in diesem Land
Landmine_ban_dark
Landminenverbot

Geneva Call arbeitet seit 2002 mit somalischen BNSA. Obwohl heute nur wenige von ihnen noch aktiv sind, sind 17 somalische Gruppen Unterzeichner der Verpflichtungserklärung zum Verbot von Personenminen. Die selbsternannte Republik Somaliland erliess ähnliche Rechtsvorschriften zum Minenverbot. Geneva Call’s Rolle besteht hauptsächlich darin, die Einhaltung der unterzeichneten Verpflichtungserklärungen durch die verbleibenden aktiven Unterzeichner zu überwachen und die Minenarbeit durch spezialisierte NGOs, sowie die Zerstörung von Personenminen und explosiven Munitionsrückständen, zu erleichtern.

Wichtigste Erfolge

  • Die Behörden von Puntland und 16 weitere BNSA in Somalia unterzeichneten Geneva Call‘s Verpflichtungserklärung zum Verbot von Personenminen. (siehe Tabelle unten).
  • Die Unterzeichner vernichteten über 2’400 gelagerte Personenminen und mehrere Tonnen an aufgegebenen Kampfmitteln.
  • Die Behörden von Somaliland erliessen – mit Geneva Call‘s Unterstützung – Gesetze zum Verbot von Personenminen.
  • Die Überwachung der Einhaltung der Verpflichtungserklärung zum Verbot von Personenminen durch die verbleibenden aktiven Unterzeichner ist gewährleistet.

In Somalia hat Geneva Call bisher mit folgenden Akteuren gearbeitet.

Organisation Aktiv Themen
Verbot von Personenminen Kinderschutz Geschlechterfragen Humanitäre Normen
Banadiri Nein
  •  
  • Hiran Patriotic Alliance/Somalia Reconciliation and Restoration Council (HPA/SRRC) Nein
  •  
  • Islamist Courts Union (ICU) Nein
    Jowhar Administration Nein
  •  
  • Juba Valley Alliance (JVA) Ja
  •  
  • Puntland State of Somalia (PSS) Ja
  •  
  • Rahanweyn Resistance Army / Somalia Reconciliation and Restoration Council – Hassan Mohamed Nur “Shatigudud” (RRA/SRRC-Shatigudud) Nein
  •  
  • Rahanweyn Resistance Army / Somalia Reconciliation and Restoration Council – Sheykh Adan „Madobe“ (RRA/SRRC-Madobe) Nein
  •  
  • Somali African Muki Organization / Somalia Reconciliation and Restoration Council – Nakuru (SAMO/SRRC/Nakuru) Nein
  •  
  • Somali National Front / Somalia Reconciliation and Restoration Council (SNF/SRRC) Ja
  •  
  • Somali Patriotic Movement (SPM) – faction of General “Morgan” Nein
    Somali Patriotic Movement / Somalia Reconciliation and Restoration Council – Aden Abdullahi Nur “Gabyow” (SPM/SRRC-Gabyow) Nein
  •  
  • Somaliland authorities (Somaliland) Ja
    Southern Somali National Movement / BIREM (SSNM/BIREM) Nein
  •  
  • Southern Somali National Movement/ Somalia National Army / Somalia Reconciliation and Restoration Council (SSNM/SNA/SRRC) Nein
  •  
  • Transitional National Government (TNG) Nein
  •  
  • United Somali Congress / North Mogadishu/ Somalia Reconciliation and Restoration Council (USC/North Mogadishu/SRRC) Nein
  •  
  • United Somali Congress / Somali Salvation Army (USC/SSA) Nein
  •  
  • United Somali Congress / Somalia National Army / Somalia Reconciliation and Restoration Council / Nakuru (USC/SSA/SRRC/Nakuru) Nein
  •  
  • United Somali Congress / Somalia National Army/ Somalia Reconciliation and Restoration Council (USC/SSA/SRRC) Nein
  •  
  • Klicken Sie auf die Häkchen um die unterschriebenen Verpflichtungserklärungen anzusehen
     

    Der BNSA wird von Geneva Call in einen Dialog zu diesem Thema eingebunden

     

    Der BNSA wurde von Geneva Call in einen Dialog zu diesem Thema eingebunden

     

    Der BNSA hat die Verpflichtungserklärung zu diesem Thema unterzeichnet

     

    Related news

     
     

    Theirwords.org

    • Theirwords.org ist ein Verzeichnis von Verpflichtungen bewaffneter nichtstaatlicher Akteure. Lesen Sie weitere Dokumente über dieses Land on theirwords.org.
     
     

    Andere Medien

     
    Strategy 2017-2019
     

    Bleiben Sie dran!

    • Twitter : @genevacall
    • Facebook : Appel.de.Geneve
    • LinkedIn
    • Youtube : GenevaCall2
    • Flickr : GenevaCall
    • Medium : GenevaCall